DU SIEHST EINEN BIENENSCHWARM?

WAS TUN?

 

 

 

Ruhe bewahren!  Störe die Bienen auf keinen Fall und halte etwas Abstand. Wenn sie sich gerade niederlassen, sind sie sehr mit sich selbst beschäftigt, da werden sie für Dich nicht gefährlich.

Ist man sich nicht sicher wie ein solcher Schwarm eingefangen wird, einfach den nächsten Imker um Hilfe fragen.

FÜR JUNGIMKER

 

Von Mai bis Anfang August ist Schwarmzeit. Wenn trotz aller Kontrollen und Maßnahmen ein Schwarm ausfliegt, sollte man seine Bienen wieder einfangen .Es kann schon mal vorkommen, das der Schwarm sich in der höchsten Baumspitze oder am Hausgiebel nieder läst. Dann hilft nur noch die Leiter; man sollte aber bedenken, dass die eigene Sicherheit vor dem einfangen Steht.

Findet man einen fremden Schwarm, und kein anderer Imker hat das Volk als sein eigenes deklariert, hat man ein neues und in der Regel starkes Volk.